• info@mewaristik.de
  • 01525 3 19 48 62
  • online bestellen
  • flexibel abholen
  • Kompetenz vor Ort
  • info@mewaristik.de
  • 01525 3 19 48 62
  • online bestellen
  • flexibel abholen
  • Kompetenz vor Ort

Monetaria moneta (Kaurischnecke)

4,05 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Monetaria moneta

(Kaurischnecke)


Der Name rührt von der früheren Nutzung der Schnecke als Zahlungsmittel ("moneta").

Engina mendicaria ist überwiegend nachtaktiv.

Eigenschaften und Haltung:

  • Aquarium: ab 150 Liter; Überhänge und Höhlen sind wichtig
  • Temperatur: 23 – 29 °
  • Größe wenn ausgewachsen: bis 4 cm
  • Futter: Algen, Korallen(polypen), Schwämme, zusätzlich sollte in regelmäßigen Abständen Muschelfleisch und Fischfilet gefüttert werden.
  • Besonderheiten: Diese Schnecke ist ununterbrochen im Becken unterwegs und frißt alles, was nur annähnernd einer Alge gleicht. Tigerschnecken sind sehr kräftig unterwegs, während ihrer nächtlichen Streifzüge durch das Becken reißen sie Korallen und Algen von ihren Stammplätzen. Bei mangelndem Algenbewuchs kann es vorkommen, dass die Schnecken auch Rinden- und Lederkorallen anfressen.
  • Tigerschnecken schützen ihr wunderschönes Gehäuse tagsüber mit einem fleischigen Mantel.


Warum wir Tiere nicht versenden:

  • Hoher logistischer Aufwand
  • Aufwändige Verpackung (besonders in den Winter- und Sommermonaten)
  • Transport stresst die Tiere besonders
  • Müllvermeidung / Nachhaltigkeit
  • Der Kunde sieht die Tiere in unseren Becken bevor er sie kauft
  • Stärkung des regionalen Marktes